Die Werkkunstschule als Thema für eine Dissertation.

sehr geehrte Studierende der Designgeschichte,

auf der Basis der in der Kunstarche eingegangenen Semester- und Examensarbeiten der WKS Wiesbaden, könnte nun diese Fächer übergreifende Schule auch wisenschaftlich aufgearbeitet werden.

Interessenten können sich diesbezüglich bei Prof. Dr. Klaus Klemp an der HfG Offenbach melden.

 Unsere im Reichert Verlag Wiesbaden erschienene Publikation basiert vor allem auf Erinnerungen der "Ehemaligen Studierenden der Werkkunstschule Wiesbaden" und bringt deren Biografien in Auswahl.

240 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover, € 24,- bestellen