Das Jahr 2018 beginnen wir mit der Doppelausstellung über "Ein Künstlerpaar zwischen den Weltkriegen Der Bildhauer Arnold Hensler und seine Frau, die Fotografin Annie Hensler-Möring"

siehe aktuelle Veranstaltungen
die Ausstellung endet am 9.März

die zweite Ausstellung widmen wir der Wiesbadener Künstlerin Karin Hoerler, die vor Ihrem Umzug nach Frankreich der Kunstarche wesentliche Werke vermacht hat. Unser Vorstandsmitglied Renate Reifert kuratiert die Ausstellung und eröffnet  sie am

Freitag 16.März 2018 um 18 Uhr

die Ausstellung endet am 11.Mai 2018

25.April 2018, 18 Uhr Jahreshauptversammlung. Es stehen Neuwahlen an.

6.Juni 2018, 18 Uhr "Charlotte Posenenske" ein Votrag mit Bildern von unserem Mitglied Petra von Breitenbach

6.Juli bis 7.September 2018 wir bekommen den großen Saal vom Stadtarchiv!
Reisebilder - Wiesbadener Künstler unterwegs
Wir zeigen aus dem Bestand der Kunstarche Bilder von Max Bollwage (Paris Aufenthalt), Peter Lörincz (Indienreise), Heiner Rothfuchs (Südafrika-Reise) und Leihgaben von Mitgliedern  der Kunstarche. Die Ausstellung zeigt wie unter dem Eindruck einer fremden Kultur, einer entdeckten Landschaft neue Formen entstehen und wie andere Lichtverhältnisse die Farbauswahl verändern. Der Erlebnisraum "Reise" wird auch als Vorstellungsraum der jeweiligen Künstlerpersönlichkeit nachvollziehbar und kann auch durch Tagebuchnotizen ergänzt sein.

16.September bis 9.November 2018 "Lieselotte Schwarz, das Lächeln am Fuße der Leiter"
Retrospektive der international gefeierten Buchillustratorin und Malerin, die 2003 in Wiesbaden zu früh verstorben ist. Die Ausstellung zeigt u.a. Leihgaben von ihrem Sohn Tilmann Berger.

Unser Vorstandsmitglied Helga Sigmund ist mit der Vorbereitung befasst.